Über Uns

Inhaber

Seit 1989 bin ich beruflich in der Forst- und Holzbranche tätig. Nach Abschluss der Ausbildung zum Tischler ergriff ich die Chance zum forstlichen Ingenieurstudium. Mit Diplom und staatlicher Verwaltungsausbildung begann die freiberufliche Tätigkeit mit den Schwerpunkten Forstbetreuung und –beratung in wechselnden Intensitäten an verschiedenen Stellen der Forst- und Holzwirtschaft (u.a. Forstdienstleistung, Politikberatung, Holzpolitik, Forstpolitik).
Jagdliche Erfahrung sammele ich bereits in jungen Jahren. Seitdem lernte ich viele Revieren und  Jagdsysteme kennen. Der Schwerpunkt lag dabei stets auf der Waldjagd.

DJT „Zilla“

In mehreren Disziplinen geprüft auf Brauchbarkeit, ist sie die Leiterin der Abteilung „Stöbern“.